Willkommen! ¡Bienvenidos! Bienvenus! Benvenuti! Welcome! καλωσ ορίσατε! Bem-vindos!


Musik komponieren – meine Passion

Mein Name ist Dorothee Eberhardt und meine Leidenschaft ist es, Musik zu komponieren, gerne auch in Ihrem Auftrag. Seit meinem erstem Stück „Für Julia“, komponiert zur Geburt meiner Nichte Julia, habe ich mehr als 60 Werke für die verschiedensten Besetzungen, vom Soloinstrument bis zum großen Orchester, geschrieben, und auch der Stil meiner Musik hat sich über die Jahre verändert und entwickelt. Aber schauen und hören Sie selbst! Unter der Rubrik „Werke“ können Sie sich Kompositionen anhören und Notenbeispiele ansehen.


I am Dorothee Eberhardt and I am passionate about composing music – why not commissioned by you? Since writing my very first piece „Für Julia“ in celebration of the birth of my niece Julia in 1983 I have composed more than 60 pieces for a great variety of instruments and ensembles. The style of my music too has changed and developed over the years. But please have a look and listen for yourself.


Jetzt Kontakt aufnehmen


Aktuelle Projekte

18. Oktober 2020, 19.00 Uhr

Saal des Kirchenzentrums im Olympischen Dorf, München (MIOD)

Extravaganza, für Flöte und Klavier, Uraufführung

Stefanie Pritzlaff, Flöte, Elisabeth Englhardt-Sperer, Klavier

16. Oktober 2020, 19.30 Uhr

Janet Craxton Studios, 14 Kidderpore Avenue, London N3 7SU

Magma, für Holzbläserquintett, Uraufführung

Simon Desorgher, Flöte, Catherine Pluygers, Oboe, Phil Edwards, Klarinette,
Henryk Sienkiewicz, Horn, Glynn Williams, Fagott

20. September 2020, 20.00 Uhr

Musikfest der MGNM, Schwere Reiter, München

Die wilde Insel/villta eyjan, für Flöte, Harfe und Meerestrommel, Uraufführung

Monika Olszak, Flöte,
Susanne Weinhöppel, Harfe

12. September 2020, 20.00 Uhr

Bundeskonzert der GEDOK, München, Gasteig, Kleiner Konzertsaal

Signale, für Violine und Klavier, Uraufführung

David Frühwirth, Violine,
Mirjam von Kirschten, Klavier

1. Juli 2020, 21.00 Uhr

Szczecin (Stettin) Radio

Streichquartett Nr. 3

ÉxQuartet: Monika Sawczuk und Lukasz Górewicz, Violinen
Grzegorz Sadowski, Viola, Tomasz Szczesny, Violoncello